Qualität ist Trumpf


Wie die Zeit doch vergeht: Seit 90 Jahren gibt es unsere Gärtnerei bereits. Drei Generationen unserer Familie kultivieren nun schon Zierpflanzen in Hofstetten. Von Beginn an war unser Motto „Klasse statt Masse“. Die Überzeugung, Blumen nicht als Massenware sondern als Qualitätsprodukt zu kultivieren, war und bleibt uns als Premiumgärtnerei ein Ansporn. Darin liegt unser Herzblut. Mit Ihrem Wunsch nach Qualität sind wir Generation für Generation gewachsen. Auf dass Sie das blühende Leben unbeschwert genießen können: drinnen, draußen und in unserer Gärtnerei. Mit Pflanzen, deren innere Werte lange Freude bereiten. Die Ihnen, unseren Mitarbeitern und der Tierwelt gut tun.

Gelebte Nachhaltigkeit
Damit sich unsere Zierpflanzen gesund und munter entwickeln, setzen wir auf Vorsorge statt auf Symptombekämpfung. Mit Pflanzenstärkungsmitteln und Nützlingen mobilisieren wir ihre Abwehrkräfte. In der Medizin nennt man dies Prophylaxe. Da es für uns ein Stück Glaubwürdigkeit ist, in der Region für die Region umwelt- und ressourcenschonend zu produzieren, sind wir Hofstetten im Laufe unserer Geschichte als Standort treu geblieben. Nachhaltigkeit ist uns eben wichtig - menschlich wie ökologisch. Darum freuen wir uns, dass unser Leitsatz heute mehr denn je trägt: Wo Scherdi draufsteht, ist auch Scherdis Qualität drin.

Innere Werte weitergeben
Unser "ökologischer Fußabdruck“ kann sich sehen lassen. Unterstützt werden unsere kompetenten Zierpflanzengärtner durch einen Klimacomputer. Er sorgt für ein optimales Klima in den Gewächshäusern, damit Geranie & Co. zu Prachtkerlen heranwachsen. Da auch Wasser endlich und kostbar ist, decken wir 95% unseres Wasserbedarfs mit Regenwasser. Dank der Ebbe-Flut-Bewässerung wird es immer wieder in den Bewässerungskreislauf zurückgeführt. Diesen ganzheitlichen und nachhaltigen Produktionsansatz geben wir unseren Auszubildenden mit auf den Weg, damit sie ihn in die nächste Generation weitertragen.